Vorhangschienen/-Zubehör

Vorhangschienen/-Zubehör

Vorhangschienen für die Befestigung von Planen

In unserem Sortiment bieten wir Ihnen Laufschienenprofile in unterschiedlichen Längen und Breiten inklusive der passenden Zubehörkomponenten an, die für verschiedene Wandstärken und Einsatzgebiete geeignet sind. Die stabilen und robusten Vorhangschienen sind in erster Linie dafür gedacht, Schiebeplanen, Vorhänge und andere technische Textilien flexibel gelagert an Wände oder Decken anzubringen. Hierbei finden diese vor allem zur Abtrennung einzelner Bereiche in Werkshallen und anderen Betriebsgebäuden Verwendung.

In Turnhallen lassen sich mithilfe von variabel verschiebbaren Planen Separees schaffen, in denen unter anderem Trainingsgeräte und weiteres Equipment untergebracht werden können. Weiterhin dienen unsere Laufschienenprofile der Befestigung von Bühnenvorhängen sowie von Vorhängen zur Verdunklung von Fenstern. Auch zur stabilen Fixierung von Windschutzplanen für Carports oder Terrassen können die Schienen eingesetzt werden.

Vorhangschienen für Lkw und Laufschienen zur Werkzeugaufhängung

Ein weiteres großes Einsatzfeld unserer Vorhangschienen ist die Befestigung von Lkw-Planen. Hier gewährleisten die hochwertig verarbeiteten Profilschienen einen perfekten Halt der wetterfesten Planen und tragen so dazu bei, dass die Ladung optimal vor witterungsbedingten Einflüssen geschützt ist. Für eine effiziente Entladung des Fahrzeuges, Anhängers oder Sattelaufliegers kann die Plane mit wenigen Handgriffen entlang der Schiene aufgeschoben werden.

Ebenfalls prädestiniert sind unsere Vorhangschienen zum Aufhängen von Werkzeug unterschiedlichster Couleur. So haben Sie die für Ihre tägliche Arbeit benötigten Utensilien und Maschinen stets bequem erreichbar zur Verfügung. Mittels Vorhangrollen in die Schienenprofile eingebracht, können die Werkzeuge flexibel bewegt werden und sorgen auf diese Weise für eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung sowie einen reibungslosen Arbeitsablauf.

Vorhangschienen-Zubehör und weitere Artikel in Ihrem DimA-Fachhandel

Je nach Einsatzgebiet sind unsere Vorhang- bzw. Laufschienen wahlweise als verzinkte sowie als weiße oder schwarze pulverbeschichtete Variante erhältlich. Geeignete Vorhangrollen finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment. Mittels Verbindungsmuffen, die auf die jeweilige Profilstärke abgestimmt sind, lassen sich die Schienen zudem beliebig verlängern und so optimal Ihren individuellen Gegebenheiten und Ansprüchen anpassen. Für eine zuverlässig haltbare Befestigung der Vorhangschienen sorgen die Wand- und Deckenbefestigungsmuffen aus unserem vielschichtigen Angebot.

Entdecken Sie auch weitere Produkte aus unserem Onlineshop, in dem sich alles um die Plane dreht. So bieten wir Ihnen neben hochwertigem Planenzubehör und -befestigungsmaterial auch ein breites Repertoire an Kederschienen sowie Planen-Reparatur-Komponenten, wie beispielsweise Reparaturband oder Planenkleber. Auch Abdeckplanen aus PVC und PE in zahlreichen Größen haben wir für Sie vorrätig. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!


Profil 13

Profil 13

Abmessungen: Breite=19mm - Höhe=19mm - Wandstärke=1,3mm

Das Laufschienenprofil 13 ist bei Wand- und Deckenbefestigung in Abständen
von ca. 400 mm zu befestigen.
Im Bereich der Stapelstrecke empfehlen wir den Aufhängeabstand auf
ca. 200 mm zu reduzieren.

Die Abstände richten sich natürlich auch nach dem Gewicht des aufzuhängenden Materials.

Profil 45

Profil 45

Abmessungen: Breite=25mm - Höhe=24mm - Wandstärke=1,4mm

Das Laufschienenprofil 45 ist bei Wand- und Deckenbefestigung in Abständen
von ca. 750 mm zu befestigen.
Im Bereich der Stapelstrecke empfehlen wir den Aufhängeabstand auf
ca. 400 mm zu reduzieren.

Die Abstände richten sich natürlich auch nach dem Gewicht des aufzuhängenden Materials.

Profil 100

Profil 100

Abmessungen: Breite=30mm - Höhe=28mm - Wandstärke=1,7mm

Das Laufschienenprofil 100 ist bei Wand- und Deckenbefestigung in Abständen
von ca. 750 mm zu befestigen.
Im Bereich der Stapelstrecke empfehlen wir den Aufhängeabstand auf
ca. 400 mm zu reduzieren.

Die Abstände richten sich natürlich auch nach dem Gewicht des aufzuhängenden Materials.